Patenaktion

Patenaktion

Die Patenaktion gibt es an der Klosterschule seit vielen Jahren. Diese Aktion soll den 5. Klässlern den Start an der neuen Schule ein bisschen leichter machen. Ältere Schüler – die Paten – stehen den neuen Schülern zur Seite, zeigen Ihnen alle Räumlichkeiten und sorgen dafür, dass sie sich in dem großen Gebäude schnell zurechtfinden. Wenn die 5. Klässler sich ihre Paten wünschen konnten und sie sich schon kennen, ist das natürlich doppelt schön.
Am zweiten Schultag besuchen die Paten in der zweiten großen Pause so um 11:00 Uhr die neuen Schüler in ihren Klassenzimmern, sie werden einander vorgestellt und die Paten heißen alle mit einem kleinen selbstgebastelten Geschenk herzlich willkommen an der Klosterschule. Nach diesem kurzen Besuch geht dann der Unterricht weiter. Am Nachmittag ab 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr findet dann ein Kennenlern- u. Spielenachmittag in vorher bekanntgegebenen Klassenzimmern statt. Hier gibt es neben Spiel und Spaß auch eine Pause mit mitgebrachten Leckereien (Kuchen und Knabberzeug), Getränke gibt’s auch zum kleinen Preis zu kaufen. Die 5. Klässler beantworten mit ihren Paten knifflige Quizfragen rund um die Schule. Die Auflösung gibt es dann am Freitag nach den Herbstferien beim Patenfest in der Aula, wo dann auch für die besten Paare kleine Preise verliehen werden.
Bei diesem abschließenden Patenfest treffen sich alle 5ten Klassen von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr mit ihren Paten in der Aula um noch einmal einen Spaß- und Spielenachmittag miteinander zu erleben. Eine Pause mit Essen und Trinken gibt es natürlich auch wieder.
Vielleicht ergibt sich aus den Treffen auch die Möglichkeit, künftig manche Nachmittage oder Wochenenden für gemeinsame Freizeitaktivitäten zu nutzen.

   
Diese Aktion wird betreut durch engagierte Mütter oder Väter, jeweils 2 pro neue Klasse, sowie Patensprecher/innen, interessierte Mädchen und Jungs aus älteren Klassen, die selbst kein Patenkind haben. Diese Mädchen und Jungs moderieren auch die Spielenachmittage, die betreuenden Eltern halten sich im Hintergrund.
 Bei dieser Aktion steht die Freiwilligkeit im Vordergrund. Alle Jungs und Mädchen, die hier mitmachen haben viel Freude und Spaß bei der Arbeit. Alle Patinnen und Paten sind richtig stolz, einem neuen Kind den Schulstart leicht zu machen.
Weitere Fotos ansehen

und hier

Impressum
Klosterschule vom Hl. Grab
Römerplatz 9
76530 Baden-Baden
Telefon: 07221 / 97 3 98 0
Fax: 07221 / 97 3 98 40
Email: info [ a t ] hl-grab.de
Internet: www.hl-grab.de
zum Impressum!
Datenschutzerklärung