Aktuelle Nachrichten


Die Seite "Aktuelle Nachrichten" ist unsere "virtuelle Tageszeitung" bzw. unser Weblog. Sie können diese Seite mit Ihrem Feedreader abonnieren oder einfach regelmäßig vorbei schauen. Außerdem ist der neueste Beitrag immer auf der Startseite der Klosterschule zu sehen.

Christliche Werte im Mittelpunkt

Aus: BNN, 08.03.2010

Verfasst von - Montag, 22. März 2010

Klosterschule präsentiert sich Viertklässlern

Aus: BT, 08.03.2010

Verfasst von - Montag, 22. März 2010

Zoff in Silver City mit der Theater-AG der Klosteschule

Aus: BT 02.03.2010

Verfasst von - Mittwoch, 03. März 2010

Gesucht: Bill - verheiratet oder lebendig

Aus: BNN 01.03.2010

Verfasst von - Mittwoch, 03. März 2010

Klosterschüler in der Max-Grundig-Klinik

Am Samstag, den 23.01.09 um 10.00 Uhr, waren wir, die NWT Klasse 9c, mit unserer Lehrerin Frau P.-Mauerer bei Herrn Dr. Maurer auf der Bühlerhöhe in der Max-Grundig- Klinik zu einem Rundgang verabredet. Hier wollten wir unser angesammeltes Wissen über die "Bildgebenden Verfahren in der Medizin", ein Stoffgebiet des Faches, nochmals auffrischen und praktisch testen. 
Unsere erste Sation war die Endoskopie. Herr Dr. Maurer hatte für uns einen Patienten gebastelt, den wir mit Hilfe des Endoskops von Innen betrachten durften und selbst mit dem Endoskop auf eine innere Reise gehen. Wir stellten fest, dass es nicht einfach ist, so ein Gerät zu bedienen. Nächste Station: Labor, in dem uns Herr Dr. Maurer kurz erklärte, wie heutzutage Laborantinnen, Laboranten und Ärzte mit hochtechnischen Medizin-Analyse-Geräten Blutbilder und  Zellen, Zellkulturen, Bakterienausstriche  oder Zellfragmente zur Diagnose  verwenden, welche sehr hochmodernen Möglichkeiten mittlerweile eben zum Erkennen und Entdecken von Erkrankungen zur Verfügung stehen. Von dort aus ging es zur Ultraschalldiagnostik. Anschaulich im Eigenversuch konnten wir, wenn wir wollten, unsere Schilddrüse untersuchen lassen und anhand dieser Beispiele uns nochmals die Funktionsweise und die entstehenden Bilder analysieren. Danach ging es in die  Röntgenabteilung mit mit den speziellen Röntgendiagnoseapparaten: Messung für die Knochendichte, Mammographiegerät, ebenso ein hypermodernes  Computertomographiegerät (CT). Jedes dieser Geräte liefert  nach der Röntgenaufnahme Daten zu entsprechenden Computern, die dann im Rechenverfahren die  Bilder erstellt. Schließlich besichtigten wir noch das MRT-Gerät, das  "Kernspingerät",  das aufgrund von hochmagnetischen Wellen ein fast zu greifendes, auf 3-dimensionales Bild der Organe, gar des ganzen Menschen erstellen kann. 
Durch die anschaulichen Erklärungen und die direkte Handhabung und Übung an den Geräten, rundeten wir durch diese Exkursion unser theoretisch-analytisches Wissen des Themenbereichs "Bildgebende Verfahren in der Medizin " sehr praktisch ab.
Nach dem Rundgang bekamen wir noch eine kleine Stärkung für die Heimfahrt und konnten Herrn Dr. Maurer hierbei noch fachbezogene Fragen stellen. Zum Schluss möchten wir uns herzlich bei Frau und Herrn Maurer bedanken, da diese sich die Zeit für unsere aufschlussreiche Exkursion genommen haben.
von Sophia Hesch und Celina Brammer

Verfasst von - Mittwoch, 03. März 2010

Impressum
Klosterschule vom Hl. Grab
Römerplatz 9
76530 Baden-Baden
Telefon: 07221 / 97 3 98 0
Fax: 07221 / 97 3 98 40
Email: info [ a t ] hl-grab.de
Internet: www.hl-grab.de
zum Impressum!
Datenschutzerklärung